Säulenweite

Säulenweite
f, арх.
интерколумний, междустолпие (расстояние между стволами колонн)
Syn:

Deutsch-russische wörterbuch der kunst. 2013.

Игры ⚽ Поможем написать курсовую

Смотреть что такое "Säulenweite" в других словарях:

  • Säulenweite, die — Die Säulenweite, plur. die n, eben daselbst, die Entfernung zweyer Säulen von einander, welche durch eine horizontale Linie von der Achse der einen bis zu der Achse der andern Säule gemessen wird …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Säule — Säule, 1) ein senkrecht stehendes Stück Bauholz, welches etwas trägt od. unterstützt, bes. in hölzernen Wänden; 2) jede senkrecht stehende Unterstützung, bes. eine nach bestimmten Regeln u. Verhältnissen geformte, frei stehende, runde, mehr hohe… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Säulenordnung — Säulenordnung, die systematische Zusammenstellung der Formen und Verhältnisse der Säulen, deren Abstände oder Weiten sowie des darüberliegenden Gebälkes. Während die älteren Völker das Verhältnis der Stütze zur Last noch nicht richtig abwogen und …   Lexikon der gesamten Technik

  • Pseudodiptĕros — (gr.), ein Tempel, dessen Zelle mit nur einer Reihe Säulen, anstatt wie der Dipteros, mit zwei Säulenreihen umgeben ist, wovon auf jeder Fronte 8, auf jeder Seite 15 od. 18 Säulen stehen. Um Raum zu gewinnen, blieb die innere Säulenreihe weg, so… …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Säulenstellung — Säulenstellung, Säulenstuhl, Säulenverdoppelung, Säulenweite, s.u. Säule …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Zwischenweite — Zwischenweite, so v.w. Säulenweite …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Eustylos — (gr., Bauk.), schönsäulig, das für das Auge am wohlthuendsten wirkende Verhältniß der Säulenweite zum Durchmesser der Säulen (9 : 4) …   Pierer's Universal-Lexikon

  • Metōpen — (v. griech. metōpon, Stirn, Vorderseite; Zwischenfelder), in der Baukunst Bezeichnung der zwischen den Triglyphen befindlichen Öffnungen oder Zwischenfelder des dorischen Frieses, die auf dem über die Säulen gestreckten Architrav ruhen u. das… …   Meyers Großes Konversations-Lexikon

  • Feinsäulig — Feinsäulig, adj. et adv. ein nur in der Baukunst übliches Wort, wo es von derjenigen Säulenweite gebraucht wird, welche am angenehmsten in die Augen fällt, d.i. wenn die Säulen 61/2 Model von einander entfernet sind; nahesäulig, schönsäulig,… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Nahesäulig — Nahesäulig, adj. et adv. welches nur in der Baukunst üblich ist, diejenige Säulenweite zu bezeichnen, wo die Säulen nur 61/2 Model von einander entfernet sind, und wofür man auch die Wörter feinsäulig und schönsäulig gebraucht; alles im… …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart

  • Schönsäulig — Schönsäulig, adj. et adv. welches in der Baukunst von derjenigen Säulenweite üblich ist, da die Säulen 61/2 Model von einander stehen, weil diese Entfernung die schönste und beste ist; evstylon, feinsäulig …   Grammatisch-kritisches Wörterbuch der Hochdeutschen Mundart


Поделиться ссылкой на выделенное

Прямая ссылка:
Нажмите правой клавишей мыши и выберите «Копировать ссылку»